Geschichte

 

Unser Betrieb wurde 1963 durch Rudi Hornstein gegründet. Momentan bewirtschaften wir den Betrieb in der zweiten Generation, während sich die dritte Generation schon darauf freut, mitwirken zu können. Peter Hornstein, hat den Betrieb 1997 übernommen.

 

In unserem Betrieb ist hauptsächlich die Familie tätig, jedoch wird zu Stoßzeiten mit Saisonkräften ausgeholfen. Somit sind in unserem Betrieb ca. 10 Hilfskräfte bei der Wein- wie auch Obsternte mit beschäftigt. Das Weingut umfasst 10 Hektar Reben, 5 Hektar Obst und 3 Hektar Wald.

 

Unser Rebsortenspiegel ist sehr vielfälltig, da wir 16 verschiedene Rebsorten bewirtschaften und ausbauen. Somit bauen wir Müller-Thurgau, Bacchus, Riesling, Spätburgunder und vieles mehr aus. In unserem Sortiment ist eine besondere Spezialität zu finden, nämlich der Elbling. Dieser ist eine Weißweinsorte, welche wahrscheinlich von den Römern in unsere Region gebracht wurde. Er ist ein säurebetonter und kräftiger Wein, der viele Liebhaber besitzt.

 

Unser Weingut bewirtschaftet zusätzlich 1,4 Hektar in Österreich, dort werden Grüner Veltliner, Blauer Portugieser, Sauvignon blanc und Müller-Thurgau angebaut. Im Keller wurde im Jahr 2012 der Rotweinkeller saniert und renoviert, hier wurde in große Holzfässer und Barrique investiert, in welchen nun unsere hochwertigen Rotweine reifen können.

 

 

 


Anrufen

E-Mail